Solarenergie erzeugen und selbst nutzen

Lohnt sich eine Photovoltaikanlage noch? Unbedingt. Allerdings nicht wegen der Einspeisevergütung. Heute rentiert es sich vor allem, den selbst erzeugten Strom auch selbst zu verbrauchen. Moderne Energieanlagen machen es möglich: Sie bestehen aus einer Solaranlage und einem Solarstromspeicher, welche perfekt auf Ihren Energiebedarf abgestimmt werden. Und schon heißt es für Sie: Sonne tanken und fortlaufend Stromkosten sparen. Warum? Weil Sie dauerhaft rund 80% Ihres Strombedarfs selbst decken!

Ihre Energieanlage

Photovoltaikanlagen arbeiten heute unglaublich wirtschaftlich. Nicht selten lohnt daher sogar eine Installation auf nach Osten oder Westen geneigten Dächern. Doch erst in Kombination mit einer Solarbatterie wird Ihre Energieanlage komplett. Wir analysieren Ihre Verbrauchsdaten und berechnen exakt Ihr individuelles Lastprofil. Das ermöglicht eine Kombination von Photovoltaik und Speicher, die das Maximum an Eigenversorgung und Kostenersparnis erzielt. Ohne zu verzichten.

Jetzt eine Energieanlage planen

Eigenstrommanagement

Energieanlage plus Eigenstrommanagement lautet die Formel für Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen. Denn je souveräner Sie Ihren Stromverbrauch managen, desto höher ist der Anteil Ihres Energieverbrauchs, den Sie mit selbst erzeugtem Strom decken können. Und desto höher ist Ihre erzielte Rendite. Auch dann, wenn die Sonne nicht scheint. Unser zertifizierter Eigenstrommanager macht Sie fit für rentables und komfortables Energiemanagement.

Jetzt Eigenstrommanager werden

Umwelt schützen

Das Schöne ist: Rentabilität und Umweltschutz schließen sich nicht aus. Denn die eigene Sonnenenergie autark zu erzeugen, bedeutet auch, unseren Planeten zu schützen. Dank 100% Erneuerbarer Energie aus dem eigenen Kraftwerk frieren Sie nämlich nicht nur Ihre Strompreise auf viele Jahre ein, sondern leisten auch einen entscheidenden Beitrag zur Energiewende.

Jetzt saubere Energie produzieren


So rechnet sich Ihre Energieanlage

Angenommen, Sie haben aktuell eine jährliche Stromrechnung von 1.540 Euro. Bei einer Preissteigerung von jährlich 3 Prozent müssten Sie in 25 Jahren ganze 3.218 Euro für Ihren Strom bezahlen. Wenn Sie sich für Ihre eigene Energieanlage entscheiden, sparen Sie schon bei einem Autarkiegrad von nur 70% im ersten Jahr bereits 1.078 Euro! Außerdem erhalten Sie im selben Zeitraum aus dem restlichen eingespeisten Strom einen Erlös von 323 Euro. Wenn Sie das hochrechnen, bedeutet das: Sie frieren Ihren Strompreis ab dem Tag der Installation auf unter 18 ct/kWh ein.

Ihre Investitionskosten amortisieren sich und Sie leisten einen aktiven Beitrag für die Umwelt.

Jetzt individuelle Berechnung anfragen

Grafik: Solarstrom

Unabhängigkeitsrechner

Sie wollen wissen welchen Beitrag ein PV-Speichersystem zur Stromversorgung Ihres Hauses leisten kann? Mit dem Unabhängigkeitsrechner können Sie Ihren Autarkiegrad und Eigenverbrauchsanteil je nach Größe des PV-Speichersystems abschätzen.

Quelle: HTW Berlin

Jahresstromverbrauch: kWh

Photovoltaikleistung: kWp

Batteriekapazität: kWh

Eigen­verbrauchs­anteil

Unabhängig­keits­grad


  • Netzeinspeisung
  • Direktverbrauch
  • Batterieladung
  • Netzbezug
  • Batterieentladung