Photovoltaik prüfen: Jede Zelle zählt

Kann man Photovoltaikfehler aus der Distanz diagnostizieren? Man kann. Mit thermografischen Scans ist die Prüfung Ihrer Solarzellen möglich – ohne das Dach zu betreten. Das macht die Thermografie zu einem überaus hilfreichen und sicheren Werkzeug, das übrigens auch unsichtbare Probleme im Betriebsablauf einer Photovoltaikanlage aufdecken kann.

Photovoltaikfehler „Hot Spots”

Die Installation einer Photovoltaik-Anlage ist – trotz finanzieller und steuerlicher Anreize seitens des Gesetzgebers – eine große Investition. Damit diese Investition sich amortisieren kann, muss eine Solaranlage profitabel arbeiten. Dafür sind ein reibungsloser Betrieb und die optimale Leistungsfähigkeit Ihrer Solarzellen unerlässlich. Wenn eine Solarzelle nicht richtig funktioniert, kann es zu einer Umwandlung von Energie in Wärme kommen. Das heißt: Statt Energie bereitzustellen, gibt die Zelle Energie in Form von Wärme an die Umwelt ab. Und nicht nur das: Ein Fehler in einer Solarzelle kann im schlimmsten Fall zum Ausfall des ganzen Solarmoduls, ja sogar zum Ausfall des Modulstrangs führen.

Mit Thermografie Photovoltaik prüfen

Die Thermografie ist ein Verfahren, das Wärmestrahlung sichtbar macht. Hausbesitzern ist es vor allem als Möglichkeit bekannt, Schwachstellen im Bereich der Dämmung ihres Hauses zu erkennen. Wir nutzen Thermografie, um den korrekten Betrieb Ihrer Photovoltaik-Anlage zu überprüfen und mögliche Fehlerquellen oder Defekte auf einzelnen Solarmodulen aufzuspüren.

Dazu verwenden wir eine Infrarotkamera. Mit ihrer Hilfe lassen sich selbst kleinste Defekte in den Solarmodulen erkennen – und zwar sowohl auf ihrer Vorder- als auch auf ihrer Rückseite. Das Temperaturbild gibt Aufschluss, ob und welche Zellen überhitzen. Darüber hinaus bietet die thermografische Untersuchung die Möglichkeit, auch andere Fehler innerhalb der Module festzustellen. Denn weitere Bauelemente wie z.B. Elektroanschlüsse, Motoren, Transformatoren und die Wechselrichter können ebenfalls auf Wärmeschwankungen überprüft werden.

Mit einer thermografischen Analyse von SolarfuxX sichern Sie den fehlerfreien und profitablen Betrieb Ihrer Photovoltaikanlage – insbesondere vor Ablauf der Produktgarantie. Fragen Sie nach unserem professionellen Thermografie-Leistungs-Check!

Jetzt Photovoltaik prüfen